Sommerfest 2019

Wie immer war unser diesjähriges Sommerfest gut besucht und eine Riesengaudi. Mit nahezu 60 Teilnehmern war die Kapazität des Schützenheimes gut ausgelastet. Auf die Sommerscheibe haben 47  weibliche und männliche Schützen geschossen. Unser Zimmerstutzen hat historischen Wert und das Zielen und Schießen verlangt viel Geschick und Glück.  Das Meiste davon hatte Eugenie Schachenmaier, gefolgt von Elfriede Schenk und Christa Enzinger die beide punktgenau trafen und somit Beide den zweiten Platz belegten. Den Dritten bzw. vierten Platz belegte Markus Schachenmaier.

Bei der Jugend hatte Florian Reichelt das beste Blattl und gewann die Jugendscheibe vor Elisabeth Wagner und Leonard Graf.

Beim den Geschicklichkeitsspielen Holzfisch auf  Zehnerscheibe werfen, Darts und Sandsackwerfen waren bei der Jugend Leonard Graf Erster mit 57 Punkten vor Mia Wagner 55 Punkte und Florian Reichelt 47 Punkte. Bei den Erwachsenen hatte Bernhard Wagner mit 56 Punkten das  größte Geschick vor Karl Fuchs mit 52 Punkten und Grillmeister Eric mit 51 Punkten.

Für das leibliche Wohl haben unsere Damen viel Kuchen gebacken. Ein reichliches SalatBuffet geschaffen. Als Nachtisch gab es noch Schokoladen Mouse und Tiramisu.Unser Grillmeister Eric hat profihaft für gut gebratenes Fleisch und Wurst gesorgt.

Es hat beim Sommerfest an nichts gefehlt, zumal Franz Seidl zu seinem 75. Geburtstag nachträglich ein Fass Bier gestiftet hat. Wir danken Allen für Ihre Spenden und ihre Mühe zur Gestaltung des Festes. Im Besonderen Christa und Ewald Enzinger für die Regie des Ganzen.

.

k-01
k-02

von links: Christa Enzinger, Elfriede Schenk, Eugenie und Markus Schachenmaier

von links: Elisabeth Wagner, Florian Reichelt